Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dock

Hunde > Rüden
  • yellow male

  • born January 2011

  • eyes *clear* April 2016

  • Optigen clear

  • Myopathie / EIC clear

  • HNPK clear, SR2 clear

  • hips 4/2, elbows : 0/0 - meaning A-hips

  • colour : yellow / no chocolate

  • DNA-profile:

  • semen check 21.4.2016 - excellent quality

  • German Wesenstest : passed

  • German Formwert : excellent

  • breeder : Sergio Sgorbati / Italy

  • owner: Markus Stotz

Wesenstest im April 2014. Richterin Birgit Muhr (DRC):

Der 3 jährige Rüde geht heute temperamentvoll und bewegungsfreudig durch den Test. Freundlich und sicher, ist sein Umgang mit Fremdpersonen. In der Seitenlage ist er spielerisch widerstrebend. Sehr ausgeprägt ist sein Beute und Bringtrieb, ebenso sein Spieltrieb. Er hat eine sehr gute Bindung zu seinen Menschen und zeigt sich zur Unterordnung bereit. Im Kreis ist er freundlich und sicher. Im optischen und akustischen Parcour ist er im Allgemeinen sicher. Der Rüde ist schussfest.

Pedigree

Dockis Pedigree geht auf die sehr alten gelben Linien aus England zurück. Sie basieren alle auf Sandylands Mark, den ersten Poolsteads und natürlich den alten Mardas und Greenworth Linien. Vom Typ her sehr klassisch, Docki hat super Knochen, eine hervorragende Fellqualität und ist absolut korrekt gewinkelt. Vielleicht entspricht er nicht wirklich dem Typus, der gerne heute auf Show gesetzt wird, aber seine absolut liniengezogene starke Ahnentafel wird und hat allesamt typvolle Labradors von vorzüglichem Typ und wunderschönen Köpfen gegeben - immer ein schöner Ausdruck und nie grimmig. Seine bisherigen Würfe waren sehr gleichmäßig und ausgesprochen schön.

Docki trägt KEIN braun.

Meinen Wunsch, mehr Docki Kinder züchten zu können, hängt aber vor allem mit seinem wunderbaren Wesen zusammen. Er ist ein typischer Clown - voller Temperament und Begeisterung. Er apportiert wirklich ALLES und ist ein absoluter Junkie im Wasser. Also ein Labrador durch und durch.

Dieses Jahr habe ich Docki mit meiner temperamentvollen Willow verpaart und nächstes Jahr dann hoffentlich mit der sanften Peaches - und im Spätsommer mit Sole.
brain & beauty - love to see, what we will get !!!

SOME OFFSPRING

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü